Aktionstag „Schule spielt Tennis“

Die Tennisabteilung der SpVgg Hengstfeld-Wallhausen hat zum dritten Mal in Folge im Bereich der Jugendarbeit mit ihrem neuen Partner, der Grund- und Realschule Kirchberg, einen Aktionstag rund um den gelben Filzball veranstaltet. Das gemeinsame Ziel war es wiedermal die Kinder (der 5ten, 6ten und 7ten Klasse) zu mehr Bewegung und Aktivität zu animieren und gleichzeitig diese für den Tennissport zu begeistern.

Bei herrlichem Wetter konnten somit am Dienstagnachmittag den 08.05.2018 insgesamt 36 Kindern begrüßt werden, was eine neue Rekordzahl darstellte. Auf der Tennisanlage der Spielvereinigung Hengstfeld-Wallhausen wurden den Kindern für insgesamt 3 ½ Stunden von unseren kompetenten Trainern und Betreuern ein vielseitiges Programm mit unterschiedlichsten Koordinations- und Trainingseinheiten mit und ohne Schläger angeboten. In den immer wieder eingelegten Pausen wurden alle mit kleinen Snacks und Getränken, welche vom EICO gesponsert wurden, versorgt. Am Ende stand ein rundum gelungener Tag zu buche, die Kinder hatten eine Menge Spaß und konnten mit Freunden/Schulkammeraden aktiv ein neues mögliches Hobby ausprobieren. Gleichzeitig konnte die Tennisabteilung gut Werbung in eigener Sache machen und somit neue Kinder gewinnen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Schule Kirchberg wird auch im Jahr 2019 fortgeführt, wo wieder ein Tennis-Aktionstag stattfinden wird.

 

Ein großes Dankeschön für eure Beteiligung – es war ein schöner Tag!!

Ein ganz großes Dankeschön geht an Betreuer Timo Trump, Jonas Hahn, Karl Reiß, Bernd Reiß und Jugendleiterin Corinna Eckert ohne die dieser tolle Tag nicht durchzuführen wäre. Ein weiterer Dank geht auch an den stellvertretenden Schulleiter Thomas Wackenhut der uns seitens der Schule eine große Unterstützung ist.

Alexander Berger

– Abteilungsleiter Tennis –

 

PS: Wer nicht auf den nächsten Aktionstag warten möchte und Interesse hat sofort den Tennisschläger zu schwingen kann sich gerne bei Karl Reiß unter 07955/3377, Jonas Hahn unter 015159881919 oder Alexander Berger unter 0172/6609609 melden.

Wir freuen uns!


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web267/html/wp-content/plugins/simple-lightbox-gallery/simple-lightbox-slider-shortcode.php on line 126